Verkaufspreisgruppen

Verkaufspreisgruppen

You are here:
< Back

Mit BusinessPro möchten wir eine POS / Stock-Management-Anwendung schaffen, die in allen eine ist.

Diese Funktion ist ab BusinessPro V02.09 verfügbar

Verkaufspreisgruppen ermöglichen es Ihnen, unterschiedliche Preise für ein Produkt hinzuzufügen.

  1. Verkaufen Sie zu unterschiedlichen Preisen: Großhandel / Einzelhandel
  2. Unterschiedliche Preise für verschiedene Standorte

Verkaufspreisgruppen hinzufügen:

  1. Gehen Sie zu Produkte -> VerkaufspreisgruppeVerkaufspreisgruppe
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“, um eine neue Preisgruppe hinzuzufügen. Zum Beispiel Verkaufspreis oder Gesamtverkaufspreis oder Mengenkaufpreis oder Preis für Standort 1 usw. nach Ihrem Wunsch.
  3. Sie können eine Liste der Verkaufspreise auf dem Bildschirm „Verkaufspreisgruppe“ anzeigen.

Preis für verschiedene Preisgruppen hinzufügen:

  1. Im unteren Fenster Produkt hinzufügen / bearbeiten finden Sie die Schaltfläche „Verkaufspreisgruppenpreis speichern & hinzufügen“. Klicken Sie auf diese Schaltfläche. Hinweis : Diese Schaltfläche ist nicht sichtbar, wenn keine Verkaufspreisgruppen vorhanden sind.
  2. Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie die Liste des Produktnamens (wenn variables Produkt dann alle Variationen), den Standardpreis- und Verkaufspreisgruppenpreis. Geben Sie die Preise dafür ein.
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Zu einer bestimmten Preisgruppe verkaufen:

  1. Gehen Sie zum POS.
  2. Im oberen Bereich sehen Sie die Liste der Verkaufspreisgruppen. Wählen Sie die für Ihre Anforderung passende aus. 
    Hinweis: Dies ist nicht sichtbar, wenn keine Verkaufspreisgruppen vorhanden sind oder wenn einem Benutzer nur eine bestimmte Preisgruppe zugeordnet ist.
  3. Wählen Sie die Preisgruppe aus und die Verkaufspreise für das Produkt richten sich nach der Preisgruppe.

Einen Benutzer einer bestimmten Preisgruppe zuordnen:

  • Manchmal möchten Sie möglicherweise einem Benutzer eine bestimmte oder einige ausgewählte Preisgruppen zuweisen. Erstellen Sie in diesem Fall eine Rolle mit der gewünschten Berechtigungs- und Preisgruppe.
  • Sie müssen mindestens eine Preisgruppe für eine Rolle zuweisen, wenn diese Rolle zum Verkauf berechtigt ist.